· 

Jungle Snacks und Partydeko

Was wäre eine Party ohne Snacks und Spiele? Im letzten Blog habe ich euch unsere Partydeko zum Thema „Welcome to the jungle“ gezeigt. Und heute verrate ich euch, welche Snacks und Spiele wir auf unserer Mottoparty haben werden. Außerdem gibt es ein kleines Freebie für euch. 

Tiki Bar

Wir haben uns eine kleine Tiki Bar aufgebaut. Diese wurde mit vielen selbstgebastelten Monsterablättern dekoriert. Dazu ein paar wilde Stofftiere der Kinder, sowie natürlich die Jungle-Snacks, welche auch schon ein kleiner Hingucker waren. 

Schlangeneier

Sind nichts Anderes als Weintrauben. Die gehen übrigens auch super als Dinoeier durch.

Affenfutter

Meine Kinder wollten unbedingt Schokobananen. Aber hier können natürlich auch richtige Bananen genommen werden

Tigerkrallen und Löwenzähnchen

Hier eignet sich alles was die Form von entweder Tigerkrallen oder von Löwenzähnchen hat

Unsere Löwenzähne heißen eigentlich Bugles und schmecken richtig lecker. Ihr könnt aber auch Apfelspalten nehmen. Hirsekringel eignen sich auch perfekt als Tigerkrallen

* Werbung selbst gezahlt*

Safarisnacks

Um während der Safari bei Kräften zu bleiben, habe ich die Dschungeltiere-Kekse von Leibnitz in kleine Tüten gepackt. Die Etiketten, sowie die Karten für das tierische Buffet könnt ihr gerne haben

Download
Jungle Buffet
Jungel Speisekarten.docx
Microsoft Word Dokument 1.2 MB
Download
Safari Snacks
Safari Snacks Gelb.docx
Microsoft Word Dokument 223.5 KB

Junglesaft

Natürlich gibt es auf einer Dschungelparty auch etwas Besonderes zu Trinken. Mit ein paar Tropfen blauer Lebensmittelfarbe wird Orangensaft ganz schnell zu grünem Junglesaft. Auch KIBA passt super zu dieser Themenparty Dazu mischt ihr einfach 1:1 Kirschsaft mit Bananensaft. Schmeckt lecker und ist auch noch gesund. Wer es nicht so mit Säften hat, für den gibt es Junglewasser in einer personalisierten Wasserflasche. Das selbstklebende Plüschfell habe ich bei Folia gefunden. Und ich habe damit nicht nur die Trinkbecher und Flaschen gekennzeichnet. Jeder Gast bekommt passend dazu passend ein DIY Fernglas.

*Werbung selbst gezahlt* 

Dazu braucht ihr:

  • zwei leere Klopapierrollen
  • farbigen Tonkarton
  • ein Band
  • selbstklebendes Plüschfell
  • Kleber und Schere 

Zunächst umklebt ihr die Klopapierrollen mit dem Tonkarton und klebt sie danach aneinander. Nun kommt das Plüschfell drauf - ich habe an beiden Enden ca. 2cm freigelassen. Nun stecht ihr an einer Seite der Rollen - jeweils links und rechts - noch ein Loch rein und fädelt das Band durch. Noch ein Knoten drauf und das Fernglas ist fertig.

Tierische Strohhalme

Wem gehört der Becher? Diese Frage gibt es auf unserer Feier garantiert nicht. Dank der Tiermünder aus Moosgummi sieht jeder Gast sofort welches Getränk seines ist. Hierzu müsst ihr Moosgummi in Form von Tiermündern zurechtschneiden, Am besten eignet sich hier ein Oval. Nun noch entscheiden Mund auf oder zu. Bei geöffnetem Mund klebt ihr ein kleineres Oval auf das erste. Ein paar weiße Dreiecke für die Reiszähne und circa in der Mitte ein Loch für den Strohhalm 

Spiel und Spaß

Natürlich dürfen auf keiner Party die Spiele fehlen. Hier sind unsere Top 3

LIMBO

Die Limbostange ist schnell gemacht. Ein Besenstiel mit Craftpapier umwickelt, Noch ein paar grüne Schlingpflanzen aka Pfeifenputzer drumgewickelt und schon kann der Spaß beginnen.

Foto Safari

Das funktioniert fast wie eine Schnitzeljagd. Versteckt zuerst einige Tiere (Stofftiere) und gebt den Gästen eine Liste. Wer zuerst alle Tiere fotografiert hat, hat gewonnen. Je nach Alter können es auch Zeichnungen der Tiere sein. 

Dschungelprüfung

Wie im Dschungelcamp bekommen auch unsere Gäste eine Prüfung. Sie müssen Dinge erfühlen. Dazu nehmt ihr einen leeren Karton. In diesen scheidet ihr zwei Löcher, welche groß genug sind, dass zwei Kinderhände reinpassen. In den Karton kommen nun Gegenstände, die die Junglekandidaten blind ertasten müssen.

Gerade bei den Größeren kommt auch das Junglekino super gut an. Im letzen Blog habe ich euch unsere Chillout-Ecke unterm Mosquitonetz gezeigt. Diese eignet sich perfekt als Junglekino. Bei der Filmauswahl ist natürlich auf das Alter der Gäste zu achten. Von Dschungelbuch über Jumanji bis hin zu Indianer Jones gibt es genug passend zum Partymotto

Last but not least

Disco geht IMMER. Auf allen Kinderpartys haben wir mindestens einmal die Musik voll aufgedreht und abgetanzt. 

So ihr Lieben das war unsere Mottoparty Welcome to the jungle. Welche Mottopartys habt ihr denn schon gefeiert?

 

Ich gehe jetzt das Chaos beseitigen. 

Bis dann dann

 

eure Claudia

Kommentar schreiben

Kommentare: 0